Sommerkonzert mit dem Lemberger Quartett Goldkehlchen am 05.08.2012

Bei einem lauen Sommerabend gab das Lemberger Quartett Goldkehlchen aus der Ukraine ein Gastspiel in der Bartholomäuskirche.

In dem einstündigen Konzert boten die singenden Bandura- und Geigespieler mit zahlreichen Werken aus der ukrainischen Volklore und der europäischen Volksmusik Meisterstücke ihres Könnens. Die im Sommer in Warmensteinach verweilenden und von Ilse Hauschild betreuten Künstler wurden mit sehr viel Beifall bedacht. - Ein empfehlenswertes Konzert, das allerdings wesentlich mehr Zuhörer verdient gehabt hätte.

Andrij Kuschnir, Olena Nikolenko, Lesja Stefanko, Natalija Worobe   

Coronavirus - aktuelle Empfehlungen der evangelischen Landeskirche Bayern