Emtmannsberger Adventsmarkt am 20.11.2016

Nach der Eingangsmusik durch das Blechbläserensembles"Quattro Appassionati" eröffneten Kirchenpflegerin und federführende Organisatorin Manuela Schwenk und Bürgermeister Thomas Kreil den diesjährigen Adventsmarkt.

Bilder vom Adventsmarkt 2016 - Teil 1 (2)

Bilder vom Adventsmarkt 2016 - Teil 2 (2)

 

Manuela Schwenk gab bekannt, dass ein gewisser Teil des diesjährigen Erlöses an das Rote Kreuz in Weidenberg gegeben wird. Sie dankte allen ehrenamtlichen Helfern und Ideengebern und erinnerte daran, dass ohne den alljährlichen Erlös des Adventsmarktes manche Dinge in der Kirchengemeinde nicht möglich gewesen wären. Zuletzt hatte man z. B. Stühle  für den Freskenraum in der Kirche angeschafft und bis Weihnachten wird eine Lautsprecheranlage in der Kirche installiert werden.

Aus dem diesjährigen Erlös soll u. a. die Sanierung des Taufsteinengels im nächsten Jahr mit finanziert werden.

Bürgermeister Thomas Kreil begrüßte im Namen der Gemeinde Emtmannsberg alle Gäste.