Willkommen

 H E R Z L I C H   W I L L K O M M E N 

auf der Homepage der Ev.-Luth. Kirchengemeinden

Emtmannsberg, Neunkirchen und Stockau.

(Pfarrei  Emtmannsberg)

Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Kirchengemeinden informieren möchten. Diese Internetseite stellt Ihnen vielfältige Angebote zur Verfügung, die von aktuellen Veranstaltungen über Geschichtliches bis hin zu Informationen zur Taufe, Trauung oder Bestattung in unseren  Gemeinden reichen.

Zum Leben gehört Gemeinschaft, und Gemeinschaft in ihrer ganzen Vielfalt können Sie hier in den Kirchengemeinden erfahren, ob im Chor, im Minigottesdienst, beim Frauenfrühstück oder beim Seniorennachmittag

Schauen Sie sich in Ruhe um und treten Sie gerne mit uns in Kontakt. In unseren Gemeinden sind uns Jede und Jeder herzlich willkommen. 

Aktuelles

 

Liebe Christinnen und Christen!

 Aufgrund der bekannten Infektionsgefahr

und staatlicher Vorgaben

dürfen  bis einschließlich 19. April leider

 

keine Gottesdienste

 

mehr stattfinden.

 

Die Bartholomäuskirche in Emtmannsberg und die Matthäuskirche in Stockau bleiben tagsüber geöffnet!

 

Informationen zur Karwoche und zu Ostern kommen noch.

 

Es gibt folgende Angebote:

 

  • Jeden Tag um 6 Uhr, 12 Uhr und um 19. Uhr rufen unsere Glocken zum persönlichen Gebet. Auch das Wissen, dass andere mitbeten, verbindet!
  •  In Radio Mainwelle gibt es jeden Sonntag von 8.45 - 9.00 Uhr „Gedanken zum Tag“.
  • Nutzen Sie bitte Gottesdienste und Morgenfeiern in ZDF, ARD, BR und Deutschlandfunk.
  • Pfarrer Maisel und die Kirchenvorstände machen zur Zeit keine Besuche aus eigener Initiative, etwa bei Geburtstagen. Pfarrer Maisel kommt aber auf Wunsch jederzeit zu Ihnen. Telefon 09209-246.

 

Aktuelle Wochengebete finden Sie unter der Internetadresse  www.VELKD.de  (Rubrik: Wochengebet)

Coronavirus - aktuelle Empfehlungen der evangelischen Landeskirche Bayern

News

Jubelkonfirmation am 19.06.2016 in Emtmannsberg

Goldene, diamantene, eiserne und Gnadenkonfirmation wurde am Sonntag, den 19.06.2016, in Emtmannsberg gefeiert. Am Nachmittag traf man sich bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus. Erfrischend unterhaltsam griff Pfarrer Wolfgang Meisel in seiner Predigt bestimmte sportliche und kulturelle Ereignisse in der Zeit vor 50, 60, 65 und 70 Jahren auf. Bezugnehmend auf den Text des Liedes „Marmor, Stein und Eisen bricht …“ von Drafi Deutscher aus dem Jahr 1966 deutete er menschliche Versprechungen eher als Willenserklärungen im Gegensatz zur fortwährenden Liebe Gottes.

Eine Bildergalerie finden Sie unter diesem Link.

Jubelkonfirmation am 08.05.2016 in Neunkirchen

Ein herrlicher Tag war`s für die Jubelkonfirmanden in Neunkirchen am Main. Die Ältesten begingen ihre Konfirmation vor 75 Jahren. In seiner Predigt beleuchte Pfarrer Wolfgang Maisel das freie Gelöbnis zu Gott und die Bekenntnis zur christlichen Gemeinschaft bei der Konfirmation.

Eine Bildergalerie finden Sie unter diesem Link.

KV-Tagung zum Thema "Abendmahl mit Kindern"

Zu einer Klausurtagung zum "Abendmahl mit Kindern" hatte Pfarrer Wolfgang Maisel die Kirchenvorstände seiner Kirchengemeinden Emtmannsberg, Neunkirchen und Stockau am Samstag, den 5. März 2016 ins Gasthaus Imhof nach Speichersdorf eingeladen.

Seiten