Jubelkonfirmation in Neunkirchen am 28.05.2017

Vor 80 bzw. 75 Jahren begingen die beiden ältesten Jubilare, Margarete Seeser aus Schweinfurt und Heinrich Braun aus Glotzdorf, ihre Konfirmation in Neunkirchen am Main. In seiner Predigt erläuterte Pfarrer Wolfgang Maisel den Gottesdienstbesuchern symbolhaft und Vergleiche ziehend die Bedeutung „lebendigen Wassers“ für den Glauben. Am Nachmittag traf man sich bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus. - zur Bildergalerie