Taufe

Taufe

 

Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen?

(Psalm 27,1)

 

In der Taufe spricht Gott dem Menschen seine Liebe zu.

Das wird sichtbar und erlebbar durch das Wasser in der Taufe.

 

Ist der Täufling ein Jugendlicher oder Erwachsener, wird er vor der Taufe gefragt, ob er seinen Lebensweg unter Gottes Segen stellen will. Das wird dann durch das Glaubensbekenntis bekräftigt. Der/die Getaufte wird so Teil der Christenheit und Miglied der Kirche, in der die Taufe stattfindet.

In der Regel werden heute aber die meisten schon als kleine Kinder getauft. Hier sind Eltern und Paten gefragt. Sie versprechen, das Kind im christlichen Glauben zu erziehen und sprechen stellvertretend das Glaubensbekenntis. Das Bekenntnis zum eigenen Glauben kann das Kind später bei der Konfirmation selber ablegen.

 

Wir freuen uns, wenn Sie auf uns zukommen!

 

Kontakt: Pfarrer Wolfgang Maisel   Tel. 09209-246     E-mail: pfarramt.emtmannsberg@elkb.de

 

 

Aktuelles

 

Liebe Christinnen und Christen!

 Aufgrund der bekannten Infektionsgefahr

und staatlicher Vorgaben

dürfen  bis einschließlich 19. April leider

 

keine Gottesdienste

 

mehr stattfinden.

 

Die Bartholomäuskirche in Emtmannsberg und die Matthäuskirche in Stockau bleiben tagsüber geöffnet!

 

Informationen zur Karwoche und zu Ostern kommen noch.

 

Es gibt folgende Angebote:

 

  • Jeden Tag um 6 Uhr, 12 Uhr und um 19. Uhr rufen unsere Glocken zum persönlichen Gebet. Auch das Wissen, dass andere mitbeten, verbindet!
  •  In Radio Mainwelle gibt es jeden Sonntag von 8.45 - 9.00 Uhr „Gedanken zum Tag“.
  • Nutzen Sie bitte Gottesdienste und Morgenfeiern in ZDF, ARD, BR und Deutschlandfunk.
  • Pfarrer Maisel und die Kirchenvorstände machen zur Zeit keine Besuche aus eigener Initiative, etwa bei Geburtstagen. Pfarrer Maisel kommt aber auf Wunsch jederzeit zu Ihnen. Telefon 09209-246.

 

Aktuelle Wochengebete finden Sie unter der Internetadresse  www.VELKD.de  (Rubrik: Wochengebet)

Coronavirus - aktuelle Empfehlungen der evangelischen Landeskirche Bayern