Theaterstück - Schon wieder Sonntag - Premiere 06.07.2012

Ein Theaterstück der besonderen Klasse erlebten die Premierenbesucher mit der Aufführung der Komödie "Schon wieder Sonntag" von Bob Larbey am Freitag, 06.07.2012 in der Bartholomäuskirche. Das unterhaltsame, lustige und nachdenkenswerte Stück über die Unzulänglichkeiten des Älterwerdens zog die Zuschauer in ihren Bann und begeisterte sie gleichermaßen. Überragend wie immer Hinrich Rehwinkel und Günter Heumann in den Hauptrollen als Altersheimbewohner Harry Schuster und Otto Schneider, ebenso stellte Heike Hartmann ihre hohe schauspielerische Qualität als Krankenschwester "Herzog" unter Beweis; alle drei gehören dem Ensemble der Studiobühne Bayreuth an. Besonderes Lob verdienen aber auch die Laienschauspieler Ute Domeyer als Putzfrau Becker, Andrea Nemetz als Tochter Julia und Daniel Pufke als Schwiegersohn Peter. Geschickt verstand es Regisseur Günter Heumann die Komödie im Inneren der Bartholomäuskirche in Szene zu setzen. Das Publlikum dankte es allen mit lang anhaltendem Schlußbeifall, Pfarrerin Beate Wihowski überreichte Rosen an die Schauspieler.

 

Einen Eindruck von Szenen des Stückes gibt Ihnen die nachfolgende Fotogalerie (einfacher Klick auf die Bilder vergrößert diese).

Eine Inhaltsangabe zum Stück, die weiteren Aufführungstermine und Hinweise zum Kartenbezug finden Sie hier:

Und hier der Vorbericht im Nordbayerischen Kurier

Coronavirus - aktuelle Empfehlungen der evangelischen Landeskirche Bayern

Galerie